Es ist wieder soweit. Mein Business steht auf dem Prüfstand. Es ist der Moment, wo ich mich frage:

Sind das wirklich meine Angebote? Sind das noch die richtigen Preise? Passen die Farben noch auf meiner Webseite? Sind die Bilder nicht alt? Und plötzlich wird alles in Frage gestellt.

Manchmal handele  ich vorschnell und es landet alles mögliche im Papierkorb, was eigentlich doch sehr wertvoll ist. Aber so bin ich. Ich lasse gerne das Alte los.

Ich kenne diesen Prozess und dieses Gefühl von: „Ich bin aus meinem Business herauswachsen.“ Meistens geht das mit dem Gefühl einher, dass nichts mehr so wirklich passt. Ich mich nicht mehr so wohl auf meiner Webseite fühle.

Und: Ich werde von Menschen nach Angeboten gefragt werde, die es nicht mehr oder noch nicht gibt.

Irka erinnerte mich heute liebevoll daran, dass ich abwarten darf, bis ich im Inneren wirklich klar bin. Dafür war ich sehr dankbar, denn es hat den Druck rausgenommen, schon wissen zu müssen, wie es sein soll. Ich bin ja gerade noch dabei, es zu begreifen, zu erfühlen, zu erfassen.

Es ist so wichtig, sich Zeit dabei zu lassen. Damit das, was kommen will, ganz in uns ankommen kann. Manchmal braucht es etwas Geduld, bis wir wirklich bereit sind, unser Business umzugestalten.

Es macht immer auch ein bisschen Angst, wenn sich etwas auflöst, was uns eine Weile getragen hat. Es braucht Mut.

Denn bei jedem Business-Sprung gibt es auch inneren Schritt zu machen. Es bedeutet, sich wieder neu (und tiefer) finden zu müssen. Aber nur so bleibt ein Business lebendig und aktuell.

Ein erfülltes Business ist nie fertig. Es wandelt sich mit uns.

Ich spüre auch: Ich brauche Unterstützung bei meinem aktuellen Schritt. Früher hätte ich vielleicht versucht, es alleine zu wuppen. Heute weiß ich, wie unfassbar wertvoll es ist, wenn ich mir bei solchen Schritten gezielt Hilfe suche. Ich schaue ganz bewusst:

Wer kann mich sehen? Wer begreift, was jetzt durch mich auf die Welt kommen will? Wer hilft mir, mich zu ordnen und das Puzzle zusammen zu setzen?

Ich glaube, dass wir gerade bei so wesentlichen Schritten gut auswählen dürfen, wer uns weiter hilft. Denn da, wo wir wirklich vertrauen, wo wir uns anvertrauen können, da zeigen wir uns auch meisten. Da packen wir aus, was wir im Herzen geborgen haben. Da lassen wir dem freien Lauf, was wir Neues und Wundervolles zu geben haben. Da trauen wir uns, einen Schritt weiter in unsere Größe zu gehen.

Wenn ich an das Neue in meinem Business denke, dann ist es etwas ganz altes. Etwas, was ich schon vor Jahren in meinem Geist hatte. Eine Vision, an die ich wieder anknüpfe. Und ich werde  – Schritt für Schritt – mein Business so ausrichten, dass es wie eine Schale dafür sein kann und all das auffängt, was zu meiner Vision gehört.

Ist es für dich auch Zeit, dein Business zu renovieren? Brauchst du Raum, um dich selbst wieder neu zu finden? Wir sind da und unterstützen dich. Wir laden dich ein, all das, was du so gerne verwirklichen möchtest, tatsächlich auf die Erde zu bringen. Am 01. November startet unser Kurs „Authentisch erfolgreich“.

Wenn es dich ruft- sei dabei.

Von Herzen,
Amira